Aufzucht - Ausbildung - Verkauf
 


  Home

  News

  Betrieb

  Team

  Resultate

  Hengste

  Stuten

  Wallache

  Verkaufspferde

  Fohlen

  Ausbildungspferde

  Pensionäre

  Verkaufte Pferde


  Videos

  Links

  Kontakt
 



National FM, Freiberger-Final Avenches VD, 18. - 20. September 2015
zurück zu den News

Der Sagenhof am FM National: 13 Starts mit 11 Pferden!

Vom 18.-20. September fand in Avenches der FM National statt. Wir qualifizierten über das ganze Turnierjahr 2015, 13 Pferde für dieses grosse Wochenende. Da das Programm an diesem Anlass sehr gedrängt ist, blieben die qualifizierten Pferde Elisha und Zuchthengst Cosimo zu Hause, da gleichzeitig das Promotionsfahren stattfand.
 

Am Freitag startete Celine Erni mit dem 4 jährigen Navaro (Nagano/Haskil) zu ihrer zweiten Dressur. Die beiden zeigten ein harmonisches Programm und gewannen viele neue Eindrücke.
 

Am Samstag war um 3.00 Uhr Tagwache auf dem Sagenhof, damit wir pünktlich um 7.00 Uhr in Avenches mit unseren drei Jungstuten zur Elitejungstutenschau antreten konnten. Mit allen drei angetretenen Jungstuten erreichten wir das Prädikat Elite. Lolita von Wartenstein zusätzlich noch den Titel Elite Sport!

Es sind dies die drei Ladys:
- Lolita von Wartenstein (Lordon / Nepal), in meinem Besitz
- Lady (Noctambus / Libero), Besitzer: Erich Wyss
- Latina (Lambado Boy / Eiger), Besitzer: Rita und Peter Kretz


Am Sonntag war wiederum um 3.00 Uhr Tagwache auf dem Sagenhof. Um 8.00 Uhr startete ich mit Hengst Hirano (Housten/Eiger) und Lolita von Wartenstein (Lordon/Nepal) zum Promotionsfahrfinale für 3 Jährige. Beide meisterten ihre Aufgabe souverän! Gleichzeitig startete Maya Gander mit Narina von Sagenhof (Neckar/Hendrix) zum Springfinale FM II. Leider viel im ersten Umgang eine Stange. Trotzdem eine tolle Leistung! Weiter gings mit dem Springfinale FM I. Celine Erni präsentierte die beiden Herren Navaro (Nagano/Haskil) und Namur (Neckar/Hendrix) souverän und klassierte beide Pferde inmitten der Spitze! Jenny Commons mit Delia (Helix/Elysee II) zeigten an ihrem ersten Final eine schöne Runde. Leider reichte es nicht zur Klassierung. Nicole Scherer mit Contessa (Cosimo/Redaktor) zahlte an ihrem ebenfalls ersten Finalstart noch ein wenig Lehrgeld. Das kommt schon!
Als letztes durfte ich nochmals ran: Springfinale FM III mit dem 9 fachen Saisonsieger Zuchthengst Casim (Cosimo/Eiger) und dem 9 jährigen Vidal-D (Vitali/Lasting). Casim war das jüngste Pferd in der Königdisziplin. Nach einem fehlerlosen ersten Umgang gab es für uns nur noch eins: Sieg oder Sarg ;-)

Leider gings noch nicht ganz auf... trotzdem ein toller 14. Rang! Vidal-D zeigte eine schöne Runde, reichte jedoch nicht für eine Klassierung! Todmüde aber mit grossem Stolz auf unsere Lieblinge endete um 21.00Uhr auf dem Sagenhof ein langes Weekend!

Alle startenden "Sagenhöfler" danken der grossen Helfercrew: Virginie Aebi, Ruth Erni, Andy Erni, Andy Müller, Alexandra Wieser, Manuela Lischer, Adrian Kottmann, Eveline Keiser, Jasmin Schmid, Jenny Kathriner, Marianne Schär, Marco Matter, Sepp Bättig, Celine Dietrich und der Fam. Wyss! Wie immer hervorragende Arbeit!

Bereits jetzt freuen wir uns auf eine tolle und wiederum unfallfreie Saison 2016!

 

Impressionen
(ein Klick auf die Fotos zeigt diese vergrössert an)

YouTube: Best of National FM Avenches 2015


Fotos (von Andy Müller)

 

 


 
 
 
 

webdesign by Midnight-Designs.ch